Mit die wahnsinnige Menge an heutigen SMS-Nachrichten haben die meisten Frauen bereits von Katastrophen wie schamlosem Betrunkenem oder übermäßigem Texting erfahren. Sind Sie bereit, einige der häufigsten Fehler zu vermeiden?

Es ist einfacher als Sie denken, wenn Sie diese Regeln befolgen

Die meisten Jungs nörgeln nicht. Es ist einfach nichts für Männer. Denken Sie also daran, Ihren Partner niemals per SMS auszusuchen oder negative Stimmung zu senden. Mitteilungen. Die folgenden zwei Texte können Ihnen als harmlose Befragung erscheinen:

?? Gehen wir wieder auf Italienisch ??? / “Warum rufst du nicht öfter an ???

Sie sind Leidenschaftskiller . Warum versuchst du nicht, deine Texte spielerisch zu drehen, wie:

Nimm mich zum Sushi… und du könntest Glück haben :-) ?? / ?? Ruf mich an, ich will deine sexy Stimme hören ??

Bemühen Sie sich, jeden Text 50:50 auszutauschen. Zeigen Sie so viel Interesse daran, mehr über Ihren Partner zu erfahren, als über sich selbst zu schreiben. Wie kannst du das tun? Näheres dazu ist auch hier bei diesem Link zu Singlely zu lesen. Beenden Sie Ihre SMS mit einer Frage. Befragungen zeigen, dass Sie sich für das interessieren, was Ihr Partner zu sagen hat, und es garantiert fast, dass Sie eine Antwort erhalten.

So klappt es mit dem Partner

Nicht alle Fragen sind gleichwertig und es gibt einige Fragen, die über Text vermieden werden sollten. Männer schrecken, wenn sie sehen, was falsch ist? oder ?? können wir reden ?? Pop-Up auf dem Bildschirm. Selbst wenn Sie den schmerzhaften Ausdruck auf ihrem Gesicht nicht sehen können, ist es fast sicher dort. Wenn Sie das Gefühl haben, dass in Ihrer Beziehung etwas nicht stimmt, warten Sie, bis Sie Gelegenheit haben, mit ihm zu sprechen, oder rufen Sie ihn an.

Mit den heutigen Smartphones können Fotos extrem einfach aufgenommen werden. Wie können Sie vermeiden, ein Foto zu senden, das Sie und Ihre persönliche Marke falsch darstellt? Einfach. Nehmen Sie das Foto auf, warten Sie, und stellen Sie sich vor dem Absenden die folgenden einfachen Fragen:

Geht mir dieses Foto gerecht?
Würde ich zusammenzucken, wenn mein Chef oder meine Oma es sehen würden?

Wenn Sie mit den Antworten auf diese Fragen nicht vertraut sind, drücken Sie die Taste „Löschen“

Jungs lieben Spaß. Machen Sie also jede Ihrer SMS-Nachrichten zu einem Leckerbissen und nicht zu einem Ärgernis. Was ist das Geheimrezept für Spaß? Nörgeln Sie nicht (siehe # 1) und überraschen Sie ihn mit etwas Kreativem.

Anstelle von SMS: ?? Hey du, was ??

Stattdessen Text: ?? Was machst du gerade? Außer an mich zu denken?

Wir alle wissen, dass viele Männer Pick-Ups, First Date-Locations und sogar ihre Blumenauswahl wiederverwenden. Daher sollten Sie deren Führung folgen und Ihre gewinnenden Textnachrichten verfolgen und erneut verwenden. Wenn Sie bemerken, dass eine Ihrer Nachrichten ein Treffer war, nutzen Sie sie und verwenden Sie sie erneut!

(Einer meiner persönlichen Favoriten ist: Schlaf gut und verspreche, dass du auch von mir träumen wirst.)

Die Regel Nummer 1 der Verführung bleibt geheimnisvoll

Sie sollten Ihren Partner mehr verlangen. So verlockend es auch sein mag, verwenden Sie niemals SMS als Muse, um Ihre Lebensgeschichte zu teilen. Verwenden Sie es stattdessen, um sein Interesse zu wecken, und bleiben Sie im Kopf.

Wenn Sie diese Regeln für das Versenden von Jungs befolgen, werden Sie sich auf dem besten Weg befinden, um das starke Verführungspotenzial von Texting zu nutzen, und Sie werden eine tolle Zeit auf dem Weg haben.