In den letzten Jahren habe ich viele Blockchain-Technologien unter dem Gesichtspunkt von M&A und Bewertung bewertet. Ich bin auch seit vielen Jahren im Blockketten- und Krypto-Ökosystem tätig, habe mir in diesem Bereich einige Referenzen angeeignet und mein eigenes Rahmenwerk zur Bewertung einiger der inhärenten Werte von Blockkettentechnologien entwickelt.
Bei Bitcoin Rush wird über die Geschäftspolitik gesprochen

Ich habe also aus erster Hand gesehen, wie die Blockchain-Technologie die Art und Weise verändern kann, wie Verbraucher Daten über sichere Ketten von kryptographischen Blöcken wie Bitcoin Rush austauschen und speichern. Blockchain kann nicht nur die Währung revolutionieren, sondern auch Bereiche wie Ereignisse, medizinische Aufzeichnungen, Transaktionsverarbeitung, Abstimmungen und vieles mehr kodieren.

Ein Überblick über die Blockchain-Technologie

Die Bildung der Blockkettentechnologie besteht aus verknüpften Blöcken, von denen jeder einzelne numerische Informationen enthält, die häufig in Datenbanken zu finden sind. Diese Blöcke sind miteinander verbunden und bauen auf den vorhergehenden auf, um eine Kette von Datenblöcken (auch bekannt als Blockkette) zu bilden.

Die Blockchain-Technologie ist ein Open-Source-Ledger, was bedeutet, dass alle Teilnehmer in den Besitz derselben Informationen kommen. Die Ledger-Methode der Validierung beseitigt das Problem der doppelten Ausgabe, das entsteht, wenn eine Person das gleiche Geld an mehrere Quellen sendet.

Die Technologie wird also in einem Peer-to-Peer-Netzwerk (P2P) betrieben, in dem es ein festgelegtes Protokoll für die Erstellung und Validierung von Transaktionen in neuen Blöcken gibt.

Beliebte Anwendungen von Blockketten, wie z.B. Bitcoin, arbeiten auf einem offenen Ledger, während einige Anwendungen von Blockketten, wie z.B. Regierungsinitiativen und Abstimmungen, von einer geschlossenen Quellenkette oder einem teilweise geschlossenen Ledger profitieren können.

FÖRDERTE

Zu den Vorteilen der Blockkette gehört die Dezentralisierung der Benutzerdaten, die durch das öffentliche Netzwerk der Teilnehmer erreicht wird, die einen Konsens darüber bilden, dass die präsentierten Informationen korrekt sind. Statt dass eine Einheit oder ein Unternehmen die Kontrolle über die Daten hat, werden die Daten der Blockkette von allen Teilnehmern gemeinsam genutzt, wobei diese Benutzer die Möglichkeit haben, einer Blockkette Code hinzuzufügen. Blockchain schafft auch das Potenzial für Krypto-Assets, die Waren in einen tokenisierten Satz von Krypto-Daten verschieben könnten, die auf kommerzieller Ebene verwendet werden können.

Und schließlich macht die Popularität der Blockchain-Technologie Platz für neue Geschäftsmodelle und Vorschläge für Unternehmen, die dezentrale technologieorientierte Geschäftsmodelle fördern wollen.

Wie man die Blockchain-Technologie bewertet

Ich werde nun einen Rahmen für die Bewertung von Blockkettentechnologien und Geschäftsmodellen anhand von drei Tests erläutern: einem Dezentralisierungstest, einem Krypto-Asset-Test und einem Geschäftsmodell-Test.

Dezentralisierungs-Test

Die Dezentralisierung ist die größte treibende Kraft hinter der Verlagerung auf Blockkettentechnologie und Geschäftsmodelle. Durch die Dezentralisierung von Daten auf einer öffentlichen Akte sind Daten auf Blockebene für alle Benutzer bei Bitcoin Rush transparent. Da die Blockkette vollständig dezentralisiert ist, ist die Kodierung quelloffen, so dass eine Einheit die Informationen nicht besitzt oder kontrolliert und die Dezentralisierung mit dem Eintritt neuer Benutzer stärker wird. Je mehr Menschen sich im Netzwerk engagieren, desto schwieriger ist es für den Einzelnen, Informationen für die Öffentlichkeit zu zensieren.

Die Blockchain-Technologie wird normalerweise entlang eines von vier Vektoren dezentralisiert: politisch, architektonisch, kommerziell oder vertraglich. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen:

  • – Politische Dezentralisierung: Politische Dezentralisierung bezieht sich darauf, wie viele Personen oder Organisationen das System kontrollieren. Politische Dezentralisierung wird umso stärker, je mehr Menschen sich an Blockchain-Aktivitäten beteiligen – je mehr Individuen beteiligt sind, desto weniger Macht hat jeder von ihnen über den Einfluss.
  • – Architektonische Dezentralisierung: Architektonische Dezentralisierung bezieht sich auf die Menge an Rechen-Hardware und -Software, die für den Betrieb eines Systems benötigt wird. Blockchain folgt der architektonischen Dezentralisierung, weil es keinen zentralen Infrastrukturpunkt gibt (d.h. keinen einzigen Computer, der sich im Zentrum des Netzwerks befindet).
  • – Kommerzielle Dezentralisierung: Kommerzielle Dezentralisierung bezieht sich auf die Geschäftsmodelle und Möglichkeiten, die ein dezentralisiertes Netzwerk schafft. Eine dezentralisierte Methode der Währungstransaktion stört beispielsweise das typische Bankenmodell mit festen Gebühren und Zinssätzen und ermöglicht den direkten Transfer von Mensch zu Mensch.